Feeds:
Beiträge
Kommentare

Kiwi Collection, die eine Auswahl an Designhotels in aller Welt präsentiert, hat auch einige Häuser in Indochina im Portfolio:

Kiwi Collection publiziert das Onlinemagazin WOW und Hotel-Coffee Table Books.

Das erkannte Susanna Bingemer und beschrieb jüngst in der Financial Times Deutschland, was ihr in dem vietnamesischen Badeort besonders gut gefiel. Das ließ sie sich von Frank Hammerschmidt zeigen, einem deutschen Wurstfabrikanten, der seit elf Jahren in Nha Trang lebt. Er liebt die Natur, die vorgelagerten Inseln, Motorradausflüge ins Hinterland, Meeresfrüchte und das Ana Mandara Resort, das als einziges direkt am Strand liegt.

Link zum Artikel: http://www.ftd.de/lifestyle/reise/:Oh%20Nha%20Trang%20Vietnam/269012.html

Einige der Hotel Club Asia Hotel Awards 2007 gingen an Häuser in Vietnam:

Website des Hotel Awards: http://www.hotelclub.com/asiaawards07/

Die InterContinental Hotels Group hat einen Managementvertrag für das erste Crowne Plaza Vietnams unterzeichnet. Die Tran Hng Quan Trading baut in Hanoi für 65 Millionen Dollar einen Gebäudekomplex, in dem neben dem Hotel serviced Apartments und ein Einkaufszentrum untergebracht werden. Die Eröffnung des Crowne Plaza West Hanoi ist für Anfang 2010 geplant.

IHG hat weitere vier Projekte in der Pipeline. Das InterContinental Hanoi Westlake soll im November 2007 eröffnen. Im November kommen das Crowne Plaza Danang, das InterContinental Asiana Saigon in Ho Tschi Minh Stadt und das InterContinental Danang Resort auf der Son Tra Peninsula dazu.

Siehe auch: http://indochinahotels.wordpress.com/2007/08/30/baubeginn-des-crowne-plaza-hotel-hanoi/

Welcher Südostasien-Traveller kennt ihn nicht, den Reiseführer Lonely Planet! Das Gründerehepaar Tony und Maureen Wheeler haben ihren Verlag nun an die British Broadcasting Corporation (BBC) verkauft.

Die Wheelers waren von 1972 an Alleinbesitzer von Lonely Planet und hatten seit 1999 den australischen Verleger John Singleton als Teilhaber. Während Singleton seinen 30prozentigen Anteil verkauft hat, werden die Wheelers einen 25prozentigen Anteil behalten.

Website: www.lonelyplanet.com

Flugtickets für die burmesische Air Bagan und die kambodschanische Airline PMT Air sind nun weltweit in Reisebüros buchbar, die an das Reservierungssystem Amadeus angeschlossen sind. Bislang konnte man Tickets nur direkt bei den Airlines kaufen – in den Sales Offices, via Telefon oder Internet.

Air Bagan fliegt von Yangon nach Mandalay, Bagan, Bangkok, Siem Reap und seit dem 7. September nach Singapur sowie Mandalay-Kunming und Bagan-Bangkok. PMT Air verbindet Siem Reap mit Phnom Penh, Sihanoukville, Ho Tschi Minh-Stadt, Hanoi, Seoul und Pusan sowie Phnom Penh mit Rattanakiri.

 Quelle: http://www.asiatraveltips.com/news07/269-Amadeus.shtml

Airport für Halong?

Laut einem Bericht der Fachzeitung Touristik Aktuell soll in der Halong-Bucht ein internationaler Flughafen entstehen. Geplant sind zwei Start- und Landebahnen und ein Passagiervolumen von sechs Millionen Passagieren.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.